MitarbeiterInnen


Dr. Sabine Ahrens-Eipper // Dipl.-Psychologin // Halle (Saale)
seit 10.2010 Mitglied der Fachkomission
Psychotraumatherapie der OPK
seit Mai 2008 Entwicklung und Evaluation des Versorgungs-
angebotes Trauma First für Kinder, Jugendliche
und junge Frauen mit Traumafolgestörungen
seit 11/06 Praxis für Psychotherapie, Verhaltenstherapie,
Zulassung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene,
Einzel & Gruppentherapie
4/05- 9/06 Stationspsychologin Fachklinik für Verhaltens-
therapie Bad Kösen
30.05.2003 BVKJ-Förderpreis 2003 für die Arbeit zum
Thema Soziale Unsicherheit im Kindesalter -
Indikation und Effektivität eines verhaltens-
therapeutischen Trainings
30.10.2002 Verteidigung, Thema der Dissertation: Soziale
Unsicherheit im Kindesalter – Indikation und
Effektivität eines verhaltenstherapeutischen
Trainings
seit 2002 Workshops für DGVT Dresden, TUDIAS Dresden,
API Potsdam, IVT Brandenburg, ZFP Chemnitz,
IVS Nürnberg, BÖP, Kinderschutzzentrum
Salzburg, VT-Tage, etc. zu „Mutig werden mit
Til Tiger“, „Traumafolgestörungen“, „Psychische
Störungen im Kindes- und Jugendalter“,
„Methoden der VT“, „Operante Verfahren“
„Verhaltensanalyse“ etc.
10/00-10/06 Ausbildung zur Psychologischen Psychothera-
peutin, Verhaltenstherapie, TU Dresden
10/98-12/04 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung
für Klinische Psychologie am Institut für Psycho-
logie der Martin-Luther-Universität Halle-
Wittenberg
11/97-09/98 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für
Therapie- und Gesundheitsforschung Kiel
08/96-08/99 Förderung von verhaltensauffälligen Kindern,
Toni-Jensen -Grundschule, Kiel
02/93-08/96 Angestellte des Jugenddorfes Rendsburg, Be-
treuung von Jugendlichen in einer Wohngruppe
10/92-09/97 Studium der Psychologie an der Christian-
Albrechts Universität Kiel. Thema der Diplom-
arbeit: \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Entwicklung und Evaluation einer Spiel-
und Lernbroschüre für Kinder, die als Zeugen zu
Gericht gehen.\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"
10/91-09/92 Freiwilliges Soziales Jahr in der Kindertages-
stätte für verhaltensauffällige Kinder Mannheim-
Schönau, AWO Mannheim